Der-Detektiv-mit-der-Sonnenbrille

Korruption im deutschen Fussball

Posted on: 4. Januar 2011

Paul, das Orakel, war er auch korrupt? Hinter vorgehaltener Hand wusste man es schon immer, im Lieblingssport der Deutschen ist etwas faul. Nun hat ein Fussballspieler endlich Mut gefasst und zugegeben, dass er von einem Wettpaten 100 000 Euro bekommen hat. Nicht zu Weihnachten, sondern für Manipulationen in fünf Spielen.

Der Wettpate, ein Holländer ist wohl bekannt und mischt im deutschen Fussball groß mit. „Die Unterlagen legen nahe, dass Paul R. für zahlreiche mutmaßliche Spielmanipulatoren hohe Wetten in Asien platzierte, die von deutschen Wettanbietern nicht gehalten worden wären“. (1)

Mal ehrlich gesagt, wundern tut einen das nicht und wenn es um den Erfolg, Fussball und die Kohle geht, sind wir Deutschen ja noch nie zimperlich gewesen.

1)http://www.sueddeutsche.de/sport/sport-kompakt-st-pauli-profi-nahm-euro-1.1042545

Advertisements

2 Antworten to "Korruption im deutschen Fussball"

[…] the original post: Korruption im deutschen Fussball « Der-Detektiv-mit-der-Sonnenbrille Fusball No Comments […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: