Der-Detektiv-mit-der-Sonnenbrille

Wie korrupt ist die FIFA?

Posted on: 18. Oktober 2010

Schon längst hat der Sport nichts mehr mit dem heiligen Schein einer edlen und fairen Welt zu tun. Gerade der Fußball macht klar, wenn es um Macht und viel Geld geht wird gemobbt und  abkassiert, als wäre man bei der Mafia.

Im Mobben sind im Augenblick  die Franzosen Weltmeister und kriegen diesen Ruf auch nicht so schnell los.(1)

Doch  nicht  nur die reichen Spieler haben ihre Machtspielchen bis zum Erbrechen lieb gewonnen, nein, auch die Funktionäre der allmächtigen FIFA halten schon mal gerne die Hand auf.

„Nach einem Bericht der „Sunday Times“ sollen sich eben jene beiden Funktionäre im Gespräch mit Reportern der britischen Zeitung für Geldangebote empfänglich gezeigt haben“. (2)

Und die Beweise sind wohl eindeutig, woraufhin die USA erst für 2022 sich bewerben wollen und dafür England sich für die WM 2018 jetzt stark macht.

1)http://dieaktuelleantimobbingrundschau.wordpress.com/2010/06/21/fusball-vizeweltmeister-frankreich-im-mobbing-fieber/

http://dieaktuelleantimobbingrundschau.wordpress.com/2010/06/20/frankreich-schickt-mobber-nicolas-anelka/

http://dieaktuelleantimobbingrundschau.wordpress.com/2010/06/30/neues-im-mobbingfall-der-nationalmannschaft-von-frankreich/

2)http://www.sportschau.de/sp/fussball/news201010/17/fifa_korruption.jsp

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: