Der-Detektiv-mit-der-Sonnenbrille

Bestechungsaffäre bei BASF weitet sich aus

Posted on: 18. September 2010

Bei BASF ist ein Anfang dieses Jahres ein gigantisches Netzwerk aus korrupten Mitarbeitern aufgeflogen, die mit Schmiergeldern gearbeitet haben.

Bei BASF in Ludwigshafen,  den „Standorten Schwarzheide in Brandenburg und im belgischen Antwerpen“ hat ein „gekündigter Ingenieur mit weiteren Mitarbeitern ein Netzwerk zum Zweck der Korruption gebildet“.(1)

Bisher wurden im Rahmen der Ermittlungen sechs Mitarbeiter überführt und fristlos gekündigt, „die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt inzwischen (weiterhin) gegen insgesamt 23 Beschuldigte bei beiden Unternehmen, als auch bei BASF.(2)

Neu hinzugekommen sind nun zwei weitere Mitarbeiter bei BASF.  „In der Bestechungsaffäre beim Ludwigshafener Chemiekonzern BASF sind zwei weitere Mitarbeiter ins Visier der Ermittler geraten. Am Dienstag durchsuchte die Polizei die Arbeitsplätze der beiden Beschäftigten, wie der Konzern mitteilte. Die beiden Mitarbeiter seien umgehend freigestellt worden“.(2)

Der korrupte Pipeline-Vietz und sein Freundeskreis aus Politik

BASF scheint doch das Thema Korruption so ernst zu nehmen, dass Ermittlungen der Staatsanwälte unterstüzt werden und nach der Lage der Beweise die Unternehmen, die Mitarbeiter der Chemiekonzerns bestochen haben, auf Schadensersatz verklagte werden.

„Die von der BASF ermittelte Schadenssumme lag zuletzt bei 1,5 Millionen Euro. Das Geld hat sich der Chemiekonzern nach Angaben eines Sprechers bereits wieder von dem hessischen Unternehmen zurückgeholt – indem die Summe mit zu Recht bestehenden Forderungen gegengerechnet wurde“.(2)

Man darf gespannt sein, was im Rahmen der Ermittlungen und Bautätigkieten von BASF noch an Schmiergeldfällen bekannt wird.  

1)https://derdetektivmitdersonnenbrille.wordpress.com/2010/04/29/ein-schmiergeldkartell-bei-basf-ist-aufgeflogen/

2)http://www.swissinfo.ch/ger/news/newsticker/wirtschaft/Weitere_Verdaechtige_in_Bestechungsaffaere_bei_BASF_(AF).html?cid=28289066

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: