Der-Detektiv-mit-der-Sonnenbrille

Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser und Haider Freund korrupt

Posted on: 28. Juli 2010

Als die Saubermänner der Nation sind sie angetreten. Haider ist tot. Sein Parteigenosse und Haider „sollten von Privatisierungen profitieren„, illegal wird vermutet.

Nun isat Grasser in Österreich kein Unbekannter mehr, wenn es um Korruption geht. „Wann gab es den letzten Korruptionsskandal, wo der Name Grasser nicht irgendwo aufgetaucht ist“?(1)

“ Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser ist im Zusammenhang mit den in seine Amtszeit fallenden Privatisierungen mit neuen Vorwürfen konfrontiert. Im Oktober 2009 habe die Justiz von einem ehemaligen Kabinettchef im Infrastrukturministerium einen Hinweis auf Grasser bekommen, berichtet die Wiener Wochenzeitung „Falter“ in ihrer neuen Ausgabe. Nach Falter-Recherchen dürfte es auch bald zur Öffnung von Grasser-Konten kommen“. (2)

Um endlich Licht in den Fall Grasser und Freunde zu bringen, fordert zum Beispiel die SPÖ Offenheit. „Die sofortige Öffnung von Grasser-Konten und die Offenlegung aller seiner Vermögenswerte fordern SPÖ-Bundesgeschäftsführer Günther Kräuter und die Bautensprecherin der Grünen, Gabriele Moser„. (2)

Man kann für Österreich nur hoffen, dass der Staatsanwalt ermittelt und Licht in das Dunkel bringt.

1)http://www.google.de/webhp?sourceid=navclient&ie=UTF-8#q=korruption,+28.07.2010&hl=de&ei=4Y9PTPL2EMOiOLD0pbgB&start=20&sa=N&fp=c7fbf90bd000b4f9

2)http://derstandard.at/1277339038469/Buwog-Privatisierung-Neue-Vorwuerfe-gegen-Grasser

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: