Der-Detektiv-mit-der-Sonnenbrille

UEFA gegen Korruption auch bei der UEFA-U19-Europameisterschaft

Posted on: 27. Juli 2010

Eigentlich sollen die Europameisterschaften der U19, das sind Fußballspeiler unter 19 Jahre und somit die Stars von Morgen, Talente fördern und einen Event im Leben jedes Spielers darstellen.

Doch heute geht es auch hier schon um das große Geld. „So gab es mit allen acht teilnehmenden Teams intensive Gespräche über die Gefahren von Spielmanipulationen.

Diese Initiative, die schon Anfang des Jahres bei der U17-Europameisterschaft durchgeführt wurde, soll junge Spieler eindringlich darauf hinweisen, dass schon der Versuch, den Ausgang von Spielen zu manipulieren zum Karriereende führen kann“. (1)

Und nicht nur bei den unter 19-jährigen Stars von Morgen wird vor Korruption gewarnt, auch die unter 17 Jährigen stehen schon im Visier der Aufklärung.

„Graham Peaker, Informations-Koordinator der UEFA-Disziplinarabteilung“ weit darauf hin, „die UEFA hat schon Spieler, Schiedsrichter und Klub-Funktionäre lebenslang gesperrt“, fügte er hinzu. „Alle Gerüchte und Hinweise werden untersucht, wir arbeiten eng mit Polizeieinheiten aus ganz Europa zusammen.

Wir haben auch schon asiatische Buchmacher besucht, um die Geldflüsse bei Fußballwetten besser verfolgen zu können. Wir sind hier, um Ihnen klar zu machen, dass Spielmanipulationen ein Verbrechen sind.“(1)

Im großen Fußball ist offenbar nicht nur der Ball rund, sondern auch die Korruption, alles läuft wie geschmiert, würde der Insider doppeldeutig antworten.

1)http://de.uefa.com/uefa/management/legal/news/newsid=1506899.html

1)http://de.uefa.com/uefa/management/legal/news/newsid=1506899.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: