Der-Detektiv-mit-der-Sonnenbrille

Erstes Urteil gegen deutsche Heuschrecke steht an

Posted on: 14. Juli 2010

Der Dumme ist immer der Kleine

Es hat ewig lange gedauert bis das Gericht sich zu einer Verhandlung hat durchringen konnte, noch länger bis das Urteil nun endlich gesprochen wird. Es geht um die erste Heuschrecke in Deutschland die Rahmen der Finanzkrise Pleite ging, den Steuerzahler Milliarden gekostet hat und die aber auch mit Hilfe der Deutschen Bank Pleite ging, die IKB.

 „Der frühere Chef der Krisenbank IKB, Stefan Ortseifen, musste sich in den vergangenen vier Monaten wegen des Vorwurfs der Kursmanipulation vor dem Düsseldorfer Landgericht verantworten“. (1)

Im stehen, glaubt man der Richertin, harte Zweiten bevor, „Ortseifen müsse nach einer vorläufigen Bewertung der Ereignisse mit einer nicht unerheblichen Strafe rechnen“.(1)

Doch keine Bange, solche Herren müssen nie in den Knast, dazu sind Richterinnen und Richter nicht fähig, der Staatsanwalt hat eine geldstarfe plus 10 Monate zur Bewährung gefordert, die sitzt der Herr in seinem Feriendomizil ab und genießt bei Kavier und Sekt das Leben eines Ex-Chefs.

Laut Anklage habe „Ortseifen ….. die Lage der IKB in einer Pressemitteilung am 20. Juli 2007 stark geschönt und so die Anleger getäuscht. Eine Woche nach der Mitteilung stand die Bank am Abgrund“. (1) Der Abgrund hieß dann Geld vom Staat, das uns als Steuern abgeknüpft worden ist.

„Insgesamt kostete die Rettung der immer noch hohe Verluste schreibenden Bank mehr als zehn Milliarden Euro – der Großteil entfiel auf den Bund und damit auf den Steuerzahler“. (1)

Dagegen dir dürfte die Geldstrafe für Ortsseifen höchtsens bedeuten, er muss auf den Winterurlaub verzichten. Schon erschreckewnd welche Milde Richter bei solchen Porzessen mit Milliardenverlusten an den Tag legen. Die Kleinen hängt man auf, die Großen lässt man laufen.

1)http://de.reuters.com/article/topNews/idDEBEE66D01420100714

1)http://de.reuters.com/article/topNews/idDEBEE66D01420100714

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: