Der-Detektiv-mit-der-Sonnenbrille

SPD Vorsitzende Dirk Oetzel unter Korruptionsverdacht

Posted on: 13. Juli 2010

Immer wieder tauchen Politiker in der Provinz wegen des Verdachts der Korruption in der Presse auf. Sicherlich ist für den Außenstehenden schwer abzuschätzen zwischen Wahrheit und politischer Propaganda der Gegenseite.

„Der SPD-Unterbezirksvorstand Werra-Meißner hat sich in einer Erklärung vor seinen am Montag zurück getretenen Vorsitzenden Dirk Oetzel gestellt. Es gebe nicht den geringsten Beweis für die „unhaltbaren Vorwürfe“ gegen Oetzel. Ihm wird Korruption vorgeworfen“. (1)

Der Rücktritt Oetzels wegen Vorermittlungen der Staatsanwaltschaft sei bedauerlich, aber auch verständlich“. (1) Verständlich weiß ich nicht, denn wenn der Rücktritt im Zusammenhang mit dem zweiten beteiligten zu sehen ist, dann er gibt sich doch eine Logik, bei Oetzel stiimt etwas nicht.

„Gegen den früheren Kreisbrandinspektor Willi Sußebach und SPD-Unterbezirksvorsitzenden und Unternehmer Dirk Oetzel ermittelt die Staatsanwaltschaft. Im Raum steht der Vorwurf der Korruption. Das bestätigte der Kasseler Oberstaatsanwalt Hans-Manfred Jung gestern auf Anfrage“. (2)

Zum Inhalt der Ermittlungen wissen wir bisher nur, es geht um die berühmte Auftragsvergabe und das Dienstfahrzeug. (2)

 Inzwischen wurde bekannt, dass der frühere Kreisbrandinspektor tatsächlich wegen einer anderen Nebentätigkeit in die Schusslinie geraten war. Im Auftrag von Oetzels Unternehmen habe er Vorträge zu Feuerwehrfragen gehalten. Eine Rolle spielen bei den internen Untersuchungen auch Privatfahrten mit dem Dienstfahrzeug des KBI: Aus Gründen der Praktikabilität durfte er, wie in anderen Landkreisen in Hessen auch, den BMW mit dem markanten Kennzeichen ESW 112 mit heim nehmen. Privatfahrten waren wohl möglich, müssen aber abgerechnet weden

Offenbar lernen es Politiker nie, dass Bier, Bier ist und Arbeit, Arbeit ist.

1)http://www.hna.de/nachrichten/werra-meissner-kreis/witzenhausen/werra-meissner-stellt-sich-dirk-oetzel-839572.html

2)http://www.hna.de/nachrichten/werra-meissner-kreis/witzenhausen/staatsanwalt-greift-830435.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


  • Hans3456: Hallo bei uns fälsch die Polizei sogar die Unfallbilder bzw Schadensbilder, um einen Ihrer Zuträger zu schützen , der widerum nur Verbrechen im Auf
  • Uwe Pollierer: Nun ist schon wieder ein Verfahren vor der Anwaltskammer des Saarlandes. Beschwerden und wohl auch Ermittlungen laufen gegen einen Anwalt aus Saarbrue
  • Teichmann Maja: Endlich Arbeit - so dumm habe ich gedacht. ASU 25 heißt das Projekt.Ich hatte einen Arbeitsvertrag für 6 Monate als Sozialpädagogin:Beginn 1. No

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: