Der-Detektiv-mit-der-Sonnenbrille

Komplize von Hedgefonds-Manager Helmut Kiener begeht Selbstmord

Posted on: 5. Juli 2010

Helmut Kiener ist wohl Deutschlands berühmtester Hedgefond-Manager und steht im Verdacht des Betrugs. (1)

Nun wurde sein Komplize „Dieter F., der Kieners Anlagegesellschaften K1 Global Limited und K1 Invest Limited geleitet hatte“. (2) festgenommen, doch es kam dabei zu einer Eskalation. Kiener soll sich das Leben selbstgenommen haben, Familienangehörige sprechen von Mord. “ Doch der Vorgang ist unklar: Angehörige behaupten, er sei von Polizisten erschossen worden“. (3)

Von Kiener ist bekannt, dass er „seit Oktober in Untersuchungshaft sitzt, hatte Anleger nach den Erkenntnissen der Staatsanwaltschaft mit Hilfe eines Schneeballsystems um mehr als 300 Millionen Euro betrogen. Zu den Geschädigten zählen auch Großbanken wie Barclays und BNP Paribas“. (3)

Dieter F. saß schon drei Wochen in U-Haft im sonnnigen Spanien,“nachdem die deutschen Behörden seine Auslieferung beantragt hatten. Nachdem er vorübergehend gegen Auflagen wieder auf freien Fuß gesetzt worden war, sollte F. am Wochenende ausgeliefert werden. Mit seinem Suizid kam dieser der Festnahme zuvor, teilte die Staatsanwaltschaft mit“. (3)

Schon seltsam was da abgeht, da erhalten U-Häftlinge Ausgang, warum nicht gleich ein „Flugticket“ auf die Bahams und 100 Gutscheine für den Cocktail, U-Häftling-Ferienparadies.

1)http://www.sueddeutsche.de/geld/skandal-anleger-helmut-kiener-reingefallen-im-paradies-1.144168

2)http://de.reuters.com/article/companiesNews/idDEBEE66406E20100705

3)http://www.sueddeutsche.de/geld/bei-festnahme-geschaeftsfuehrer-von-k-fonds-begeht-selbstmord-1.970056

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


  • Hans3456: Hallo bei uns fälsch die Polizei sogar die Unfallbilder bzw Schadensbilder, um einen Ihrer Zuträger zu schützen , der widerum nur Verbrechen im Auf
  • Uwe Pollierer: Nun ist schon wieder ein Verfahren vor der Anwaltskammer des Saarlandes. Beschwerden und wohl auch Ermittlungen laufen gegen einen Anwalt aus Saarbrue
  • Teichmann Maja: Endlich Arbeit - so dumm habe ich gedacht. ASU 25 heißt das Projekt.Ich hatte einen Arbeitsvertrag für 6 Monate als Sozialpädagogin:Beginn 1. No

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: