Der-Detektiv-mit-der-Sonnenbrille

Stahl-Kartell mit Millionen-Bußgeldern bestraft

Posted on: 30. Juni 2010

Kaum ein Wirtschaftsbereich in dem nicht die Preise durch die Gier der Manager festgelegt werden.

Diesmal hatte die EU-Kommission den „Stahlkonzerns ArcelorMittal und 16 weiterer europäischer Stahlunternehmen“ im Fixier. (1)

„Die 17 Unternehmen hatten mindestens 18 Jahre lang Preise für Spannstahl abgesprochen und Märkte aufgeteilt, erklärte die EU-Kommission am Mittwoch in Brüssel“. (1)

Der „Marktführer ArcelorMittal muss 276 Milionen Euro,  der österreichische Konzern Voestalpine 22 Millionen Euro“ Bußgeld bezahlen. (1)

Der Whistle Blower war diesmal der „deutsche Hersteller Saarstahl“ und er “ ging straffrei aus, weil er die Wettbewerbshüter 2002 über das Kartell informiert hatte“. (1) Dafür muss er sich jetzt gegen Beleidigungen wehren, wie er habe jemanden verpfiffen.

1)  http://de.reuters.com/article/topNews/idDEBEE65T0B420100630

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: