Der-Detektiv-mit-der-Sonnenbrille

Der frühere Bankchef Georg Funke der Hypo Real Estate (HRE) will mehr Kohle

Posted on: 6. Mai 2010

Der Bankrott und einer der teuersten Bankenrettungsaktion der deutschen Nachkriegsgeschichte erfahren nun die nächsten Höhepunkte.

Der Ex-Chef der Bank und zwei seiner Kollegen verstehen heute noch nicht, warum sie die Bank nicht mehr leiten dürfen, obwohl sich auch in der Griechenlandkrise viel Geld verzockt haben. Es war ja aber nicht ihr Geld, was man nicht vergessen sollte.

„Die Manager“, Funke und zwei Vorstandskollegen „pochen in dem Zivilverfahren auf Gehalts- und Pensionszahlungen in Millionenhöhe“.(1)

Für Funke ist klar, so wie für alle deutschen Politiker, schuld sind die Amis und damit Lehman & Brothers. Also findet heute der erste Prozesstermin um die Millionenabfindungen statt.

Die Argumente der  Kläger sind klar formuliert und der Feind benannt. Schuld „war der Kollaps der Investmentbank Lehman Brothers in den USA“ und somit „die Ursache für die HRE-Turbulenzen. Insgesamt wird die Münchner Bank mit finanziellen Hilfen von rund 100 Milliarden Euro gestützt“. (1)

Man darf gespannt sein als Mobbing-Opfer, die im Höchstfall 60 000 Euro erhalten, wie viel die Bankrottmanager der Hypo erhalten. Klugerweise sind die Manager nicht vor die „Arbeitsgerichte der Augsburger-Puppenkistenphilosophie“ gegangen, sondern gleich vor ein Landgericht, vielleicht ein Tipp für viele Opfer von Mobbing wenn sie Schadensersatz und Schmerzensgeld einklagen wollen.

(1) http://de.reuters.com/article/topNews/idDEBEE64501W20100506

Advertisements

1 Response to "Der frühere Bankchef Georg Funke der Hypo Real Estate (HRE) will mehr Kohle"

[…] Der frühere Bankchef Georg Funke der Hypo Real Estate (HRE) will mehr Kohle « Der-Detektiv-mi… […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: