Der-Detektiv-mit-der-Sonnenbrille

Deutsche Bank und 50 Unternehmen wegen Steuerhinterziehung im Visier

Posted on: 29. April 2010

Heute gab es eine der größten Razzien in Deutschland. Etwa 1000 Steuerfahnder und Bundeskriminalbeamte waren ab 08:00 Uhr im Einsatz. Ziel war die Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt und weitere 50 Gesellschaften und Unternehmen die ein so genanntes Umsatzsteuerkarussell wohl gebildet haben.

 Konkret ging es um die Emissionsrechte, diese wurden im Ausland gekauft, die Abführung der Mehrwertsteuer hat man vergessen und dann wurden die Rechte von einer Gesellschaft zu nächsten verkauft, bis das letzte Glied in dieser Kette die Emissionsrechte wieder ins Ausland verkauft hat.

Dafür hat dann das Endgeschäft tätigende Unternehmen oder die Gesellschaft beim Finanzamt die Mehrwertsteuer sich erstatten lassen. Das ist so üblich bei Waren und anderen Titeln, wenn diese ins Ausland gehen. Doch dass man über ein Kartell dem Fiskus Geld aus der Tasche zockt, das ist Steuerbetrug, leider ein schwammiger Begriff bei uns.

Der leitende Generalstaatsanwalt in Frankfurt muss feststellen, dass so etwa 180 Millionen Euro an Steuern zu viel abgegriffen wurden. Die Fahndung erstrecht sich auf über 250 Objekte. Daran kann man sehen, wie viele Manager und Sachbearbeiter davon gewusst haben und nichts davon weiter gemeldet haben.

Man darf auf das Ergebnis der Fahndung gespannt sein.

1) http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,691767,00.html

http://www.bild.de/BILD/politik/wirtschaft/2010/04/28/deutsche-bank-grossaufgebot-der-polizei/und-staatsanwaltschaft-in-frankfurt.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: