Der-Detektiv-mit-der-Sonnenbrille

Dank den Bahamas oder gibt es bald wieder neue Steuergelder

Posted on: 13. April 2010

Bahama-Cash

Auch die Bahamas waren ein beliebter Dreh- und Angelpunkt für Steuerhinterzieher, damit ist nun Schluß, vorausgesetzt, unsere Finanzämter arbeiten zuverlässig und im Bürgerinteresse.

„Der Inselstaat in der Karibik gewähre Deutschland Zugang zu steuerrelevanten Daten wie Bankinformationen, teilte das Finanzministerium am Montag in Berlin mit. Der Zugang zu den Informationen hänge nicht davon ab, ob ein Steuerverfahren eingeleitet sei oder der Verdacht auf eine Straftat bestehe“. (1)

Unklar ist bei der Agenturmeldung nur, ob das sich auf neue Vergehen gegen das Einkommenssteuergesetz handelt, oder auch Altfälle endlich aufgeklärt werden können. Die OECD hat zum Glück ein Abkommen über entsprechende Transparenz-Standards erarbeitet, dass nun auch die Bahams akzeptiert haben. Einen Tropfen auf den heißen Stein, aber immer hin ein Tropfen.

Das Abkommen kam auf bitten der „führenden Industrie- und Schwellenländer (G20) zustande, die “ hatten unter dem Eindruck der Finanzkrise der Steuerflucht den Kampf angesagt und die OECD um Entwicklung von Standards und aktuellen Listen der Steueroasen gebeten.

Man kann nur hoffen, dass jetzt die Finanzämter das auch umsetzen und nicht nur wieder ein Papier unterschrieben wurde, das nicht mal die Tinte wert ist, mit dem es geschrieben worden ist.

1)http://de.reuters.com/article/domesticNews/idDEBEE63C04T20100413

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: