Der-Detektiv-mit-der-Sonnenbrille

Steuerzahler muss 650 Millionen Euro für Karstadt-Pleite bezahlen

Posted on: 10. April 2010

Die Karstadtpleite bezahlt doch der Bürger, mach Dir keine Sorgen, Thomas.

Wer den Bürgern einreden will, es sei kein Geld für Reformen da, der hat Probleme mit der Realität. Alleine die Pleite von Karstadt kostet den Steuerzahler 650 Millionen Euro.

„Laut dem Magazin (WiWo) haben Steuerbehörden, Arbeitsagentur und Sozialkassen in dem Insolvenzverfahren Forderungen über rund 665 Millionen Euro eingereicht. Bei der in Aussicht gestellten Rückzahlungsquote von drei Prozent würden sie davon am Ende lediglich 21 Millionen Euro zurückerstattet bekommen“, so der Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg in seinem Vorabbericht.

Der Manager Thomas Middelhoff, der mit Arcandor die Karstadtpleite zu verantworten hat, kommt dagegen mit folgenden Summen wie ein Lottomillionär davon. Das Motto lautet hier, wer nichts kann und alles den bach runter gehen lässt, der wird Multimillionär.

Die Middelhoffrechnung:

„21,34 Millionen Euro netto verdiente er 2005, nur ein kleiner Teil davon war sein Gehalt als Arcandor-Chef. Der größte Teil kam aus Geldanlagen und von Investcorp.

• 12,975 Millionen Euro netto verdiente er 2007. 3,44 Millionen kamen von Investcorp.

• 10 Millionen bekam er für ein paar Monate Berater-Tätigkeit bei Oppenheim (2009).

• 72 Millionen Euro brutto verdiente er in fünf Jahren mit Geldanlagen bei den Esch-Fonds, die unter anderem Geld an der Karstadt-Miete einstreichen konnten.“ (2)

Somit hat Middelhoff alleine mit dem Fischzug bei Karstadt 129 bis 130 Millionen Euro verdient. Unfassbar was hier abgeht. Mit keinem müden Euro wird Middelhoff zur Rechenschaft gezogen. Nur wegen seiner Spekulationen bei der ehemaligen Privatbank Oppenheim soll er mit 107 Millionen in der Kreide stehen, was aber nur vermutet wird.

Middelhoff wird jedenfalls nie wissen, was es heißt, von Hartz IV zu leben, wie viele Karstadtmitarbeiter es wohl bald erfahren werden.

1)http://de.reuters.com/article/topNews/idDEBEE63908Q20100410

2)http://www.bild.de/BILD/politik/wirtschaft/2010/03/29/ex-arcandor-pleite-chef-thomas-middelhoff/und-seine-millionen.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: