Der-Detektiv-mit-der-Sonnenbrille

Wenn man den Bock zum Gärtner macht

Posted on: 25. August 2009

Dopplet abkassieren. ;-)

Dopplet abkassieren. 😉

Es ist kaum zu glauben, da richten die Kaputtmanager und Bonussammler eine Landesbank zugrunde und werden dann nach kurzem auch noch von der Politik erneut belohnt. Wie anders könnte man sich sonst die Ereignisse um die kaputte und marode Landesbank HSH erklären.

„Was sich der Hamburger Senat in Sachen HSH Nordbank leiste“, nennt man „wohl (zu recht) ein Stück aus dem Tollhaus“.* “ Dass bei der Rettung der Landesbank die Beratungsfirma SAM (Sachsen Asset Management) eingesetzt wurde, sei ein weiterer Beleg für die Inkompetenz der schwarz-grünen Regierung. Denn die Manager hätten jahrelang an der Spitze der SachsenLB gestanden – und die ging 2007 pleite, musste von der baden-württembergischen LBBW gerettet werden“.*

Sachsen-Managementlehrbuch

Sachsen-Managementlehrbuch

„Konkret geht es um die Beratungsfirma SAM (Sachsen Asset Management), die nach der Pleite der SachsenLB im Jahr 2007 von mehreren früheren Mitarbeitern der Bank rund um Ex-Kapitalmarktvorstand Wolf-Dieter Ihle gegründet worden war“.**  Und damit lagen Sie gleich gut im Geschäft, denn Sie haben dann nochmals glänzend an dem von Ihnen verursachten Schaden verdient.

SAM habe Hamburg und Schleswig-Holstein zunächst bei der Ausarbeitung der Garantie über zehn Milliarden Euro beraten, die der HSH zur Verfügung gestellt wurden, schreibt das Hamburger Abendblatt“.** Und dies wissen wie das geht mit dem doppelten Ankassieren für den verursachten Schaden, sie haben in Sachsen schon einmal diese Nummer abgezogen.

„Dass die kurz danach gegründete Firma SAM auch den Freistaat beim Abbau toxischer Bank-Papiere berät, sorgte bereits in Sachsen für Aufsehen. Dass sich der Fall nun in Hamburg wiederholt, stößt bei den Hamburger Linken auf Kritik: Da die handelnden Personen hinter SAM den Flurschaden bei den Banken ja selbst angerichtet haben, ist es natürlich ein Einfaches, nun gezielt die zu sanierenden Banken zu beraten. So werden die früheren Brandstifter zu Feuerwehrleuten, sagte Bischoff“.**

Aus gehabtem Schaden nichts gelernt, doch dafür gleich zwei Mal abkassiert, was will man mehr als Kaputtmanager.

*http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,643321,00.html

**http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,643187,00.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


  • Hans3456: Hallo bei uns fälsch die Polizei sogar die Unfallbilder bzw Schadensbilder, um einen Ihrer Zuträger zu schützen , der widerum nur Verbrechen im Auf
  • Uwe Pollierer: Nun ist schon wieder ein Verfahren vor der Anwaltskammer des Saarlandes. Beschwerden und wohl auch Ermittlungen laufen gegen einen Anwalt aus Saarbrue
  • Teichmann Maja: Endlich Arbeit - so dumm habe ich gedacht. ASU 25 heißt das Projekt.Ich hatte einen Arbeitsvertrag für 6 Monate als Sozialpädagogin:Beginn 1. No

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: