Der-Detektiv-mit-der-Sonnenbrille

Siemens wehrt sich gegen Korruption.

Posted on: 5. Juli 2009

Ein Fall wie der von Siemens kann nur jedem großem Unternehmen national und auch international Schaden zu fügen. Die Manager von Siemens müssen das täglich wohl weltweit oder global zu spüren und gesagt bekommen haben. Korruption wird international geächtet, leider bei uns in Deutschland nicht in gleichem Maß, wie das selbst sogar in Bengla Desh der Fall ist. Was International als Korruption angesehen wird, ist bei uns in Deutschland oft geduldet und wird wegen dem mangelnden Gerechtigkeitssinn als selbstverständlich angesehen. Die Macht der Gewöhnung ist das bitterste Gift für die Moral und Gerechtigkeit.

Bar oder per Scheck?

Bar oder per Scheck?

„Die Weltbank will nach Angaben von Siemens noch darüber entscheiden, ob sich das Unternehmen an Projekten in Russland beteiligen darf. Sie wirft Siemens vor, dort von 2005 bis 2006 rund drei Millionen Dollar (2,1 Millionen Euro) an Schmiergeldern gezahlt zu haben.“ Mit der Weltbank ist ein global Player am Werk, der auch vor Sanktionen gegenüber den Tätern nicht zurückschreckt. Nur so kann man den Tätern klar machen, die Weltöffentlichkeit schaut nicht weg.

Doch Siemens hat sich dem Dilema gestellt und geht nun entschlossen dagegen vor. Man kann nur hoffen, das es nicht bei Absichtserklärungen bleibt  und man entgeltliche Kosmetik betreibt. So „erklärte“ Siemens „sich demnach bereit, 15 Jahre lang jährlich rund fünf Millionen Euro für Anti-Korruptions-Programme etwa von den Vereinten Nationen zur Verfügung zu stellen.“ Hoffentlich werden die auch umgesetzt, viele Unternehmen haben einen Ombudsmann gegen Korruption schon.

Advertisements

1 Response to "Siemens wehrt sich gegen Korruption."

Ein sehr interessanter Artikel. Sollten Sie noch weitere Informationen haben – wurde ich mich freuen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: