Der-Detektiv-mit-der-Sonnenbrille

Grüne Jugend Saar wehrt sich gegen NPD.

Posted on: 25. Juni 2009

Zu Wahlen wie an der Saar wird auch immer unsere NPD sehr aktiv. Die Partei der rechten Piefkes wird dabei immer geschickter und zeitgemäßer. Einen Fall hat die Grüne Jugend Saar aufgerollt. Hier der Text der jungen Grünen.

98720c5bddGrüne Jugend warnt vor NPD Wahlhelfer!

Die saarländische NPD einen sog. „Wahlhelfer“ ins Internet gestellt.  Das gefährliche an dieser Website sei, dass sie sehr professionell entworfen wurde. Es sei nicht auf den ersten Blick erkennbar worum es sich handele. In Verbindung mit der seriös anmutenden URL www.landtag2009.de  glaube der Internetuser auf eine von offizieller Stelle entworfene Wahlhilfe zu stoßen.  Der

Ich mag keine Nazis. ;-)

Ich mag keine Nazis. 😉

Inhalt enttarnt dann aber schnell den Urheber.  „Die NPD, in Form der Medienagentur „Marketing Saar“, deren Inhaber der Parteifunktionär Frank Franz ist, gibt hier den Wolf im Schafspelz. Mit bunten Farben wird braune Politik vermittelt.“ so Kathrin Baltes, Sprecherin der Grünen Jugend Saar. In vermeintlich seriöser Verpackung werde hier menschenverachtendes und neonazistisches Gedankengut versucht an die Frau und den Mann zu bringen. „Vor allem MigrantInnen und Frauen werden hier auf ekelhafte Weise beleidigt und verunglimpft. Wir wollen, dass die saarländischen BürgerInnen genau wissen, wer für diesen Schandfleck verantwortlich ist.“ So Baltes weiter. Die saarländischen BürgerInnen können einen auf dieser Seite befindlichen Link nutzen um dem Inhaber und Urheber Frank Franz ihre Empörung und Verachtung für diesen „Wahlhelfer“ mitzuteilen. „Die Grüne Jugend Saar wird davon erheblichen Gebrauch machen!“ kündigte Kathrin Baltes an.

 

Grüne Jugend warnt vor NPD Wahlhelfer!  

                                                    

Die saarländische NPD einen sog. „Wahlhelfer“ ins Internet gestellt.  

Das gefährliche an dieser Website sei, dass sie sehr professionell entworfen wurde. Es sei nicht auf den ersten Blick erkennbar worum es sich handele. In Verbindung mit der seriös anmutenden URL www.landtag2009.de  glaube der Internetuser auf eine von offizieller Stelle entworfene Wahlhilfe zu stoßen.  Der Inhalt enttarnt dann aber schnell den Urheber.  „Die NPD, in Form der Medienagentur „Marketing Saar“, deren Inhaber der Parteifunktionär Frank Franz ist, gibt hier den Wolf im Schafspelz. Mit bunten Farben wird braune Politik vermittelt.“ so Kathrin Baltes, Sprecherin der Grünen Jugend Saar. In vermeintlich seriöser Verpackung werde hier menschenverachtendes und neonazistisches Gedankengut versucht an die Frau und den Mann zu bringen. „Vor allem MigrantInnen und Frauen werden hier auf ekelhafte Weise beleidigt und verunglimpft. Wir wollen, dass die saarländischen BürgerInnen genau wissen, wer für diesen Schandfleck verantwortlich ist.“ So Baltes weiter. Die saarländischen BürgerInnen können einen auf dieser Seite befindlichen Link nutzen um dem Inhaber und Urheber Frank Franz ihre Empörung und Verachtung für diesen „Wahlhelfer“ mitzuteilen. „Die Grüne Jugend Saar wird davon erheblichen Gebrauch machen!“ kündigte Kathrin Baltes an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: