Der-Detektiv-mit-der-Sonnenbrille

Korruption bei Conergy.

Posted on: 23. Juni 2009

Die alte Methode.

Die alte Methode.

Bilanzfälschungen und Insiderhandel gehören heute wohl schon zur Selbstverständlichkeit im Korruptionsparadies Deutschland. Nun muss der Staatsanwalt in Hamburg  auch in einem Unternehmen der neuen Energien ermitteln. Zu lange hat der Ex-Tchibo-Manager Dieter Ammer den Leuten eingeredet, er arbeite  mit Erfolg am Umbau des angeschlagenen Patienten. Nun stellt sich seine Erfolgstour als Korruptionsfall heraus. “ Die Staatsanwaltschaft hat wegen des Verdachts auf Bilanzfälschung, Kursmanipulation und Insiderhandel die Wohn- und Geschäftsräume von elf hochrangigen Mitarbeitern durchsucht.“ Auslöser war wohl die Stafanzeige eines oder zweier Whistleblowers, jene Berusfgruppe, die in Deutschland für Demokratie, Moral und soziale Wirtschaftsparktiken kämpft und bis auf das Blut verfolgt werden.

Deutschand ist das heimliche Paradies für Korruption, weil wir keine Gesetze – Grundsätze ordentlicher Buchführung sind Absichten, Bundespräsident Köhler versteht das nicht  oder will es auch nicht verstehen. Warum stellt er sich nicht auf die Seite der Whistle Blower? – und keinen Ombudsmann mit Handlungsbefugnis haben. Warum wohl?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: